unsere Bildmarke
Besucherzähler

Seiten

Seiten|Hits |Besucher

  • letzte Woche: 94
  • in den letzen 7 Tagen: 429
  • in den letzen 30 Tagen: 2.000
  • gerade Online: 1

In unseren kleinen Ferienhof verliebten wir uns während einer Wandertour 2009 durch den uhrigen Schwedenwald auf der Halbinsel Vänernnäs. Bei der Jagd nach dem schönsten Elchfoto stießen wir auf einige Lichtungen  mit den für Schweden typischen bunt bemoosten Felsen und den niedlichen rot weiß gestrichenen Häuschen.

Foto

Dieses kleine Stückschen Paradies wirkte jedoch seid langer Zeit verlassen und vergessen. Der kleine Obstgarten, der Teich oder die Lagerfeuerstelle, alles was wir entdeckten schien uns geradzu als würde es nach jemanden suchen, der sich darum kümmert.

Und bereits ein Jahr später verwircklichten wir unseren Traum indem wir, also ich, meine bessere Hälfte Maria und unser treuer Dalmatiner, aus Deutschland auf unseren Ferienhof in Schweden, umsiedelten.

Seid dem haben wir nicht nur eine neue Heimat gefunden sondern auch all unsere Kraft in die Restauration und die Bewahrung, des nun mehr als 160 Jahre alten Hofes gesteckt. Die ursprünglichen Bewohner waren Netzfischer, die sich ihr tägliches Brot auf dem riesigen Vännernsee verdienten. Auch ich versuche den größten Teil meiner freien Zeit zu nutzen mein Angelglück auf die Probe zustellen.

Und seid Herbst 2011 haben wir endlich  die Möglichkeit auch andere Menschen an einem Leben in der Mitte der Natur teilhaben zu lassen.

Euer Christoph Adler

Print Friendly
Auf zum Erlebnisurlaub!
Login (Anmelden)